Warmlaufen für die Events: Das ZF Racecamp 2016

Von Mittwoch bis Freitag fand auf dem Friedrichshafener Messegelände das jährliche Warmlaufen für die anstehenden Formula Student Events statt – das ZF Racecamp! Gemeinsam mit zwanzig weiteren nationalen und internationalen Teams nutzten wir die Möglichkeit, die dynamischen und statischen Disziplinen unter Wettbewerbsbedingungen üben zu können. 

Das Vorbereitungsevent startete am Mittwoch mit dem Scrutineering. Nachdem wir einige technische Probleme an unserem Fahrzeug behoben hatten, konnten wir die technische Abnahme am Donnerstag erfolgreich absolvieren. Danach ging es dann auch endlich auf die Rennstrecke, auf der wir mit unserem Rennwagen wichtige Testkilometer sammeln konnten.

 

Am Freitag standen die statischen Disziplinen auf dem Tagesplan. Auf die Präsentation des Business Plans folgte der Cost Report und das Design Judging, bei dem wir unseren Rennwagen vor einer fachkundigen Jury präsentierten. Wir sind mit den Ergebnissen zufrieden und haben uns über die positive Kritik gefreut!

 

Nach dem Abschluss der statischen Disziplinen ging es dann noch einmal auf die Rennstrecke, wo wir mit unserem Iltis16 die Reifen qualmen lassen konnten.

 

Am Abend ließen wir die Veranstaltung gemeinsam mit allen anderen Teams beim traditionellen ZF Barbecue ausklingen. Im Anschluss folgte ein fröhliches Beisammensitzen.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei unserem Hauptsponsor, der ZF Friedrichshafen AG,  für dieses gelungene Rennevent bedanken. Die Möglichkeit, sowohl die statischen als auch die dynamischen Disziplinen unter Wettbewerbsbedingungen erproben zu können, hat uns sehr geholfen. Wir blicken jetzt schon voller Vorfreude auf das nächste ZF Racecamp in Friedrichshafen!

 

Eine tolle Video-Zusammenfassung des ZF Racecamps finden Sie hier. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!


Wir bedanken uns bei edelstahlbecher.de

Wir möchten uns ganz herzlich beim Online-Shop www.edelstahlbecher.de bedanken, der unser Team mit Thermobechern im Iltis16-Design ausgestattet hat. Ob in der Konstruktionsphase, der Fertigung oder auf den Events: Die Thermobecher halten den Kaffee in allen Phasen der Formula Student angenehm warm. Durch die individuelle Gravur schauen die Becher darüber hinaus einfach spitze aus!  

Als Online-Shop für die verschiedensten Edelstahlprodukte bietet edelstahlbecher.de seine Produkte für den privaten und gewerblichen Gebrauch an. Von Tassen über Flaschen bis hin zum Küchenbedarf steht dem Kunden ein breites Sortiment zur Verfügung. Das Besondere: Die Edelstahlprodukte lassen sich durch Gravur oder Druck individuell gestalten und eignen sich somit wunderbar als Werbegeschenk für Kunden oder Geschäftspartner.    

 

We would like to thank www.edelstahlbecher.de. The onlineshop supports us with a huge amount of individual designed thermo mugs. 

 

Weitere Informationen zum Online-Shop finden Sie unter www.edelstahlbecher.de


Wir bedanken uns bei der HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH

„Ja, ist denn heute schon Weihnachten?“ Das haben wir uns beim Öffnen des Paketes und beim Anblick des Inhalts gefragt. Voller Freude wenden wir uns mit einem großen Dankeschön an unseren Werkzeugausstatter HAHN+KOLB, der uns auch in dieser Saison mit einer großen Anzahl an Werkzeugen und Zubehör ausgestattet hat und uns damit ein professionelles und bestens ausgerüstetes Arbeiten an unserem Iltis ermöglicht.  

Als innovativer Werkzeug-Dienstleister bietet HAHN+KOLB Werkzeuge für die unterschiedlichsten Anwendungsarten an. Ob Zerspanungswerkzeug, Messmittel oder allgemeines Werkzeug – die Produkte sind angesichts der hohen Ansprüche an Qualität und Belastbarkeit wie gemacht für jede Art von Herausforderung. Mit 14 Auslandsniederlassungen und weiteren 35 Vertriebspartnern bietet die HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH ihren Service weltweit an. 

 

We would like to thank HAHN+KOLB. The company for professional tools supports us with a huge amount of implements for the automotive construction. 

 

Weitere Informationen zu HAHN+KOLB finden Sie unter www.hahn-kolb.de


Wir bedanken uns bei der RIGI-KÜHLER AG

Mit diesem Beitrag möchten wir uns ganz herzlich bei der RIGI-KÜHLER AG bedanken. Das Familienunternehmen aus der Schweiz unterstützt uns bei der Fertigung unseres Iltis16 mit einem ihrer hochwertigen Ölkühler. Wir erhoffen uns dadurch die Temperaturprobleme, mit denen unser Vorjahres-Iltis zu kämpfen hatte, in dieser Saison ausschließen zu können.  

Die RIGI-KÜHLER AG blickt bei der Fertigung von Kühlern für die verschiedensten industriellen Anwendungen auf über 60 Jahre Erfahrung zurück. Im Jahr 1951 als Familienunternehmen gegründet, reicht das Angebot heute von Kühlern für Wasser, Öl und Ladeluft bis zur Blechbearbeitung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen aus der Schweiz Reparaturarbeiten für defekte Kühler an. 

 

We would like to thank the RIGI-KÜHLER AG. The swiss expert for radiators supports us with one of their powerful and high-performance radiators for our Iltis16. 

 

Weitere Informationen zu der RIGI-KÜHLER AG finden Sie unter www.rigi-kuehler.ch


Wir bedanken uns bei BODIS

Der unverkennbare Sound des Rennsports schallt auch in dieser Saison aus unserem Rennwagen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei den Rennsportspezialisten von BODIS bedanken, die unseren Iltis16 mit einem ihrer edlen Endtöpfe und den dazugehörigen Verbindungsstücken ausgestattet haben.  

Das Unternehmen BODIS steht seit über 30 Jahren für innovative Lösungen im Bereich der Auspuff- und Abgasanlagen. In der Entwicklung der Auspuffsysteme werden die Ansprüche nach Höchstleistung, einem optimalen Sound und einem edlen Design zuverlässig bedient. So werden auch kleinste Details sorgsam verarbeitet, um den hohen Qualitätsstandards des Motorsports gerecht zu werden. 

 

We would like to thank BODIS. The passionate manufacturer of exhaust systems for motorcycle racing supports us with one of their impressive sounding products. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bodis-exhaust.com