Wir bedanken uns bei der RIGI-KÜHLER AG

Mit diesem Beitrag möchten wir uns ganz herzlich bei der RIGI-KÜHLER AG bedanken. Das Familienunternehmen aus der Schweiz unterstützt uns bei der Fertigung unseres Iltis16 mit einem ihrer hochwertigen Ölkühler. Wir erhoffen uns dadurch die Temperaturprobleme, mit denen unser Vorjahres-Iltis zu kämpfen hatte, in dieser Saison ausschließen zu können.  

Die RIGI-KÜHLER AG blickt bei der Fertigung von Kühlern für die verschiedensten industriellen Anwendungen auf über 60 Jahre Erfahrung zurück. Im Jahr 1951 als Familienunternehmen gegründet, reicht das Angebot heute von Kühlern für Wasser, Öl und Ladeluft bis zur Blechbearbeitung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen aus der Schweiz Reparaturarbeiten für defekte Kühler an. 

 

We would like to thank the RIGI-KÜHLER AG. The swiss expert for radiators supports us with one of their powerful and high-performance radiators for our Iltis16. 

 

Weitere Informationen zu der RIGI-KÜHLER AG finden Sie unter www.rigi-kuehler.ch


Wir bedanken uns bei BODIS

Der unverkennbare Sound des Rennsports schallt auch in dieser Saison aus unserem Rennwagen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei den Rennsportspezialisten von BODIS bedanken, die unseren Iltis16 mit einem ihrer edlen Endtöpfe und den dazugehörigen Verbindungsstücken ausgestattet haben.  

Das Unternehmen BODIS steht seit über 30 Jahren für innovative Lösungen im Bereich der Auspuff- und Abgasanlagen. In der Entwicklung der Auspuffsysteme werden die Ansprüche nach Höchstleistung, einem optimalen Sound und einem edlen Design zuverlässig bedient. So werden auch kleinste Details sorgsam verarbeitet, um den hohen Qualitätsstandards des Motorsports gerecht zu werden. 

 

We would like to thank BODIS. The passionate manufacturer of exhaust systems for motorcycle racing supports us with one of their impressive sounding products. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bodis-exhaust.com


Wir bedanken uns bei Rheinmetall Defence

Wir möchten uns ganz herzlich bei Rheinmetall Defence, einer Sparte der Rheinmetall AG, für die Unterstützung bedanken. Der Düsseldorfer Technologiekonzern hat uns mit verschiedenen Fertigungsteilen für unseren Iltis16 ausgestattet. So freuen wir uns unter anderem über Einfüllstutzenadapter, Gleitlager und das Tankfüllrohr.   

Die Rheinmetall AG ist ein international erfolgreiches Unternehmen. Die Defence Sparte des Düsseldorfer Konzerns ist Europas führendes Systemhaus für Heerestechnik. Neue technologische Standards und Hightech-Entwicklungen dienen dem Schutz der Soldaten im Einsatz.

 

We would like to thank Rheinmetall Defence. The technology group for security and mobility supports us with high-quality manufactured parts for our Iltis16.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.rheinmetall.com


Wir bedanken uns bei der AKG Gruppe

Mit diesem Beitrag möchten wir uns ganz herzlich bei der AKG Gruppe bedanken, die unseren Iltis16 mit einem ihrer leistungsstarken Kühler ausgestattet hat. So zählen wir auch in dieser Saison zum ausgewählten Kreis an Formula Student Teams, die auf die Unterstützung der AKG Gruppe setzen dürfen. Darüber freuen wir uns außerordentlich! 

Mit mehr als 2400 Mitarbeitern und 14 Produktionsstandorten zählt die 1919 gegründete AKG Gruppe heute zu den weltweit führenden Anbietern von Hochleistungskühlern und Wärmetauschern. Niederlassungen in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien versprechen höchste Qualitätsstandards und Einsatz rund um die Uhr. 

We would like to thank the AKG Group. The leading supplier of reliable and high-quality radiators and heat exchangers supports us with a high performance radiator for our new Iltis16. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.akg-gruppe.de


"Kamera läuft!" - Das Bodensee Racing Team am Filmset

Die freie Zeit an den Feiertagen eignet sich wunderbar zum Anschauen eines Filmes. Aber warum nicht die Zeit nutzen und einen eigenen Film drehen? Vergangenen Pfingstmontag haben wir genau das auf dem Gelände des Fahrsicherheitszentrums Fahren Erleben in Steißlingen gemacht. Ohne zuviel vom Drehbuch zu verraten: Eine der Hauptrollen spielt natürlich unser neuer Iltis16, der sich zum ersten Mal vor die Kamera gewagt hat. Wie schon in unserer letzten Saison fließen die Aufnahmen in die Präsentation unseres Business Planes ein.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei den ehrenamtlichen Darstellern bedanken, die dem Wind und Wetter vor der Kamera getrotzt haben!

We record the first scenes for our Business Plan Presentation Movie at the driving safety center Fahren Erleben in Steisslingen last monday. We are glad about the volunteer actors and would like to thank them for their acting. Moreover our new Iltis16 appeared in front of the camera for the first time.